Versicherungsschutz und Abwicklung

Mitgliederversicherung

Versicherungsschutz in den Bereichen Haftpflicht-, Unfall- und Rechtschutz besteht für alle angemeldeten KLJB – Mitglieder innerhalb deutschlands. Der Beitrag zur Versicherung ist im Mitgliedsbeitrag enthalten. Gemeinsame Gruppentreffen, Workshops, Feiern und für andere da sein – bei allen Veranstaltungen, Freizeiten und Zusammenkünften sind die Mitglieder rundum abgesichert. Im Zusammenarbeit mit dem Versicherungsdienstleister Jugendhaus Düsseldorf hat der BDKJ für seine Mitgliedsverbände eine Sammelversicherung abgeschlossen. Die Rahmenbedingungen und Kundeninformationen zu der BDKJ-Mitgliederversicherung können auf der Seite des Jugendhaus Düsseldorf eingesehen oder gerne bei uns angefordert werden.

Im Falle eines Schadens / Unfalls meldet der zuständige Ortsgruppen-Vorstand diesen als erstes an die KLJB-Diözesanstelle. Von uns erhaltet ihr ein Schadensformular und weitere wichtige Hinweise zur Vorgehensweise.


Dienstreise-Fahrzeug-Versicherung

KFZ Jahresversicherung

Der KLJB Diözesanverband im Erzbistum Paderborn hat eine Dienstreise-Fahrzeug-Versicherung für seine haupt-, neben- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen (Mitglieder) abgeschlossen, die im Auftrage und Interesse der KLJB unterwegs sind – sei es zu Meetings, Versammlung, Ferienfreizeit, Einkäufen, … usw. Der Versicherungsschutz beginnt mit Antritt der Dienstfahrt bis zu dem Ort, der zum Zwecke der Tätigkeit aufgesucht wird. Versicherte Personen sind die Eigentümer, Halter oder Lenker des genutzten Fahrzeuges. Zu den versicherten Fahrzeugen zählen PKWs, Motorräder, Lieferwagen bis 1t Nutzlast, Lieferwagen bis 3,5t zulässigem Gesamtgewicht im Werkverkehr (WKZ251), die sich im Eigentum des Mitarbeiters*in (Ehrenamtliche*n) befinden und die ihm*ihr leihweise von natürlichen Personen (z. B. Eltern, Freunde, Bekannte, Verwandte, Kollegen) überlassen worden sind. Ausgeschlossen sind gemietete Fahrzeuge von kommerziellen Anbietern (Avis, Sixx) oder das Leihen von gewerblich angemeldeten Fahrzeugen gegen Entglelt. Der Versicherungsschutz beinhaltet keine Insassen-Unfallversicherung.

Die Selbstbeteiligung beträgt 300,00€ für die Vollkasko- bzw. 150,00€ für die Teilkaskoversicherung. Die Versicherung beinhaltet ebenfalls eine Schadenfreieheitsrabatt-Verlust-Versicherung, welche die Ersatzansprüche auf Grund einer Rückstufung eines verursachten Haftpflichtschadens befriedigt.

Wir bieten die Versicherung für unsere Mitglieder / Ehrenamtlichen kostenfrei an! Um diese in Anspruch zu nehmen, benötigen wir für den Versicherungsschutz eine Anmeldung mit den Personalien des zu versicherten Ehremantlichen und das Kennzeichen des Fahrzeuges. Der Versicherungsschutz gilt ab Meldezeitpunkt bis zum 31.12. des laufenden Jahres. Zur Anmeldung kann folgendes Formular genutzt werden: Anmeldung

Einen Überblick zur Versicherungsleistung und den Rahmenbedingungen können hier eingesehen werden.

Kurzfristige KFZ-Tagesversicherung

Für Tageseinsätze wie Altkleidersammlungen, Tannenbaumabholaktion, Ausflüge, … mit dem eigenen oder geliehenen Pkw, Lkw oder Traktor empfehlen wir eine KFZ-Tagesversicherung abzuschließen. Sie enthält Vollkasko-, Insassenunfall- und Fahrzeug-Rechtsschutz-Versicherung und sichert so die Gruppe bei Dienst- und Auftragsfahrten. Bitte beachten, dass Anhänger (auch wenn sie zu einem Gespann gehören) separat versichert werden müssen. Als Versicherungspartner der Jugendverbände empfehlen wir das Jugendhaus Düsseldorf – allerdings bieten auch zahlreiche andere Versicherungsagenturen diese Leistung an – vergleichen lohnt sich.

Kontakt Jugendhaus Düsseldorf: www.jhdversicherungen.de


Zusatzversicherungen

Selbstverständlich gibt es noch eine Vielzahl an weiteren Versicherungmöglichkeiten, welche je nach Zweck und Zeitraum einzeln betrachtet werden müssen. Ebenso lohnt sich auch hier immer ein Vergleich der Versicherungsanbieter. Einer der möglichen Anbieter, welcher sich auf Verbände und Vereine spezialisiert hat, ist das Jugendhaus Düsseldorf: www.jhdversicherungen.de

Wir haben hier die wichtigsten Zusatzversicherungen für euch zusammengestellt.

  • Ferienversicherung: diese bietet allen Gruppen einen optimalen Schutz im Bereich Gruppenreisen, Zelt-/Ferienlager oder bei Bildungsveranstaltungen. Die Ferienversicherung sollte für alle Teilnehmer einer Auslandsfahrt abgeschlossen werden, da der Versicherungsschutz für KLJB-Mitglieder nur im Inland greift. Ebenso können hierüber Nicht-Mitglieder für Reisen oder Veranstaltungen versichert werden. Das Kombipaket beim Jugendhaus Düsseldorf beinhaltet eine Reisekranken-, Unfall-, Haftpflicht- und Rechtschutzversicherung. In der Krankenversicherung ist auch der medizinisch notwendige Rücktransport aus dem Ausland versichert. Zusätzlich kann hierzu noch eine Reisegepäck- oder Reiserücktrittversicherung hinzu gebucht werden. Die Versicherung berechnet sich nach Reiseland, Anzahl Teilnehmer und Dauer.
  • Veranstalterhaftplicht-Versicherung: Osterfeuer, Scheunenball, Ernte-Dank-Umzüge, Turniere (Fussball & Co.), Dorf-Partys, … überall, wo ihr „Externe“ einladet mitzufeiern oder mitzuhelfen, ist ein besonderer Versicherungsschutz notwendig. Als Veranstalter sollte man auch seine Gäste optimal versichern, ebenso Sach- und Personenschäden. Daher raten wir zu dieser Versicherung, wenn ihr Ausrichter/Veranstalter seid. Diese Versicherung berechnet sich nach Veranstaltungstage und geschätzte Personenanzahl. Optional können Mietschäden, Gastronomierisiko, Reittiere (Ernte-Dank-Umzug) oder Leiter/Helfer (Nicht-Mitglieder) versichert werden.
  • Elektronikversicherung: Wasserschaden, Kurzschluss, Bedienungsfehler bei Elektronikgeräten wie Stereoanlagen, Lichtanlagen, Laptops, Beamer, Fotokameras, etc sind im Rahmenvertrag der Haftplicht-Versicherungen nicht enthalten. Daher bei Veranstaltungen bitte daran denken, Elektronikgeräte separat zu versichern.

Solltet ihr noch weitere Fragen zu Versicherungspaketen oder Schadensmeldung haben, ruft uns an oder schickt eine Mail an Kontakt.

Kontakt