Stellenausschreibung Diözesanseelsorger*in

Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) im Erzbistum Paderborn e.V. sucht zum 1.4.2020 eine geistliche Verbandsleitung mit abgeschlossenem (Fach-)Hochschulstudium der katholischen Theologie oder Religionspädagogik.

Auf der Diözesanversammlung vom 27.-29. März 2020 ist das
Amt des*der Diözesanseelsorgers*in (m/w/d)
zu besetzen.

Das Amt ist als Wahlamt auf zwei Jahre befristet, eine Wiederwahl ist möglich. Der Beschäftigungsumfang beträgt 50% und wird nach KAVO vergütet. Dem Diözesanvorstand gehören neben dem*r Diözesanseelsorger*in maximal vier weitere ehrenamtliche Diözesanvorsitzende an. Diese sind gemeinsam als Team verantwortlich für die inhaltliche, politische und wirtschaftliche Leitung und Weiterentwicklung des Diözesanverbandes im Rahmen der Ordnungen und Beschlüsse.

Die KLJB im Erzbistum Paderborn ist ein katholischer Jugendverband mit rund 90 KLJB-Ortsgruppen und ca. 3500 Kindern und Jugendlichen. Sie ist eingebunden in die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) Deutschland mit ca. 70.000 Mitgliedern. Der Verband engagiert sich inhaltlich und (gesellschafts-)politisch für den Lebensraum Land, die Ökologie, eine jugendgerechte Kirche und internationale Gerechtigkeit. Dabei verfolgt er die Grundprinzipien Demokratie und Geschlechtergerechtigkeit.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Unterstützung und Förderung geistlichen Lebens auf allen Ebenen des Verbands
  • Entwicklung und Umsetzung von jugend- und landpastoralen Angeboten
  • Unterstützung der Arbeit der Ehrenamtlichen in den Gruppen und Gremien des Verbands, auch als Seelsorger*in im Sinne eines personalen Angebots
  • Leitung der Diözesanstelle
  • innerverbandliche und außerverbandliche Vertretung des KLJB-Diözesanverbandes
  • Mitarbeit in den pastoralen Gremien des BDKJ

Wir erwarten:

  • Zugehörigkeit zur römisch-katholischen Kirche
  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der katholischen Theologie oder Religionspädagogik
  • Fähigkeit zu konzeptionellem Denken und Handeln
  • möglichst eine jugendverbandliche, jugendpastorale und jugendpolitische Prägung
  • Fähigkeit mit ehrenamtlichen und hauptberuflichen Kolleg*innen im Team zu arbeiten

Wir bieten:

  • Leitungsverantwortung in einem engagierten, jungen Team
  • Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeiten-Gestaltung
  • vielseitiges Arbeitsfeld mit kreativen Gestaltungsmöglichkeiten von liturgischen und pastoralen Formen
  • Möglichkeit zur Teilnahme an spezifischer Aus- und Fortbildung
  • attraktive Altersvorsorge

Für Bewerber*innen aus dem pastoralen Dienst einer Diözese werden wir uns um eine Freistellung bemühen. Ein höherer Beschäftigungsumfang ist möglich und individuell zu prüfen. Die Anstellung erfolgt über die KLJB im Erzbistum Paderborn e.V. Der Dienstsitz ist Paderborn.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 27. Januar 2020 an:

KLJB im Erzbistum Paderborn e.V.

Manuel Troike — persönlich —

Leostraße 21, 33098 Paderborn

m.troike@kljb-paderborn.de

Kontakt